COVID-19

 

I. VOR IHREM BESUCH

 

1. Ticketkauf

Ab dem 01.10.2020 haben Thermenwelt und Saunapark von 9-22 Uhr geöffnet.

Das Sport-/Erlebnisbad kann ab dem 03.10.2020 nur noch in Kombination mit dem Tarif Thermenwelt (inkl. Sport-/Erlebnisbad) oder dem Tarif Saunapark (inkl. Thermenwelt und Sport-/Erlebnisbad) gebucht werden. Ein alleiniger Besuch des Sport-/Erlebnisbad ist demnach nicht mehr möglich, da wir aufgrund der engen, baulichen Gegebenheiten in den Umkleidekabinen die Abstandsregeln nicht mehr einhalten können. Ein Übertritt von Thermenwelt und Saunapark ins Sport-/Erlebnisbad weiterhin möglich. Auch Schwimmkurse unserer Partner und Schulen finden, wie gewohnt, statt.

Außerdem gibt es keine Zeitfenster für Ihren Besuch. Sie können Ihren Besuch einplanen, wie es Ihnen zeitlich passt, und Ihren Aufenthalt solange genießen, wie Sie möchten. Für Tages-Tickets nutzen Sie bitte unsere ONLINE-TICKETS zur Buchung (bis eine Stunde vor Öffnung). Spontan vorbeikommen können Sie demnach jederzeit. Direkt an der Kasse können Sie Tages-Tickets und 3-Stunden-Tickets erwerben.

Wenn das Online-Kontingent erschöpft ist, dann ist natürlich noch ein Spontanbesuch bei uns möglich. Es steht immer ein Kontingent an Karten direkt an der Tageskasse zur Verfügung.
Bitte beachten Sie deshalb, dass es zu Wartezeiten beim Einlass kommen kann. Außerdem ist eine telefonische Resservierung/Voranmeldung nicht möglich.

 

2. Allgemein

Auf dem gesamten Gelände bzw. im gesamten Gebäude sind die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen einzuhalten. Zudem besteht auf den Wegen von und zu den Parkplätzen, im Kassenbereich, an den Verpflegungsautomaten sowie beim Aufenthalt in Toiletten und Umkleidekabinen Maskenpflicht. Während des Aufenthalts auf den gekennzeichneten Liegeplätzen und der Badezeit im Wasser muss keine Maske getragen werden. Im Eingangsbereich, vor den Einzelumkleiden und den Sanitäranlagen stehen Handdesinfektionsspender zur Verfügung.

Sollten sich Besucher nicht an die Regelungen halten, können sie von unserem Personal des Geländes verwiesen werden. Bei schweren Verstößen muss die Polizei alarmiert und gegebenenfalls sogar das Bad geschlossen werden.

Personen mit Kontakt zu SARS-CoV-2-Fällen in den letzten 14 Tagen, mit einer bekannten/nachgewiesenen Infektion durch SARS-CoV-2 sowie mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere sind vom Badebetrieb ausgeschlossen.

 

Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch sowohl unsere Haus- und Badeordnung als auch unsere Hygienemaßnahmen.

 

 

II. WÄHREND IHRES BESUCHES

1. Allgemein

Die Abstandsregelung von mindestens 1,50 Metern zu anderen Gästen und zu unserem Personal ist während Ihres gesamten Aufenthalts einzuhalten.

Die Maskenpflicht besteht für alle Personen ab 6 Jahren, sobald Sie sich in unserer Therme in einer Warteschlange befinden, im gesamten Eingangs- und Kassenbereich bis in die Umkleiden. Ab dem Betreten des Badbereiches, in sämtlichen Sanitäranlagen, sowie im Außenbereich kann auf das Tragen des Mundschutzes verzichtet werden, sofern die Abstandsregel von 1,50m berücksichtigt wird. Gäste, die aus medizinischen Gründen keine Maske tragen und ein entsprechendes ärztliches Attest vorweisen können, sind nicht dazu verpflichtet.

Eingeschränkt bzw. in reduzierter Anzahl vorhanden sind Liegen- und Sitzmöglichkeiten, Duschen, Umkleidekabinen und Schränke.
Föhne stehen zurzeit nicht zur Verfügung. Selbst mitbringen dürfen Sie Ihre Föhne selbstverständlich.

 

2. Sport-/Erlebnisbad

Zwischen den Schwimmern ist ein Mindestabstand von jeweils drei Metern einzuhalten. Nebeneinanderschwimmen ist nicht gestattet, überholt werden darf nur an der Beckenbande.

Die Badegäste haben nach dem Schwimmen den Beckenbereich zügig zu verlassen; Menschenansammlungen und Gruppenbildungen sind zu vermeiden. Die gekennzeichneten Laufwege sind einzuhalten.

Die Badegäste werden gebeten, sich vor Betreten der Schwimmbecken in den Duschen  mit Seife oder Duschgel zu reinigen.

 

3. Thermenwelt und Saunapark:

Geschlossene Bereiche sind das Dampfbad, die Infrarot Kabine und die Massagedüsen


Eingeschränkte Nutzung folgender Bereiche:

  • Massagedüsen und aerosolbildenden Anlagen sind nicht nutzbar
  • Saunen stehen ab 60°C zur Verfügung: Dampfbäder sind deshalb geschlossen, das Bio-Saunarium wird umfunktioniert und mit 65 Grad trocken beheizt.  
  • Aufgüsse finden statt (siehe Aufgussplan), aber ohne „Verwedeln“ statt
  • Events, Junggesellenabschiede und Kindergeburtstage können nicht durchgeführt werden
  • Öffnung der Gastronomie ab 11.00 Uhr

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bedanken uns schon heute für Ihr Verständnis für die bestehenden Einschränkungen!

Ihr Thermen-Team.