MAßNAHMEN COVID-19

1. ONLINE BUCHUNGEN

  • Das Freibad kann zu folgenden Zeiten besucht werden: 9.00-11.30 Uhr, 12.00-17.00 Uhr oder 17.30-20.00 Uhr.
  • Thermenwelt (ausschließlich) und Saunapark (mit Thermenwelt) können zu folgenden Zeiten gebucht werden: 9.00-12.00 Uhr, 13.00-16.00 Uhr, 17.00-20.00 Uhr
  • Das Sport- und Erlebnisbad bleibt zunächst geschlossen.

Bitte beachten Sie: Einlass ist immer direkt zum Start des jeweiligen Zeitfensters. Endet das jeweilige Zeitfenster, muss, egal zu welchem Zeipunkt Sie kommen, das Freibad, die Thermenwelt oder der Saunapark verlassen werden.
 

Der Einlass ist nur mit einem Ticket möglich, das vorab online erworben werden kann.
Es können nur personenbezogene Tickets gekauft werden, Dauerkarten sind in dieser Saison nicht erhältlich. Kinder unter vier Jahren haben freien Eintritt. Da laut Auflagen der Staatsregierung alle Personen im Bad zu registrieren sind, ist aber auch für sie vorab ein kostenloses Ticket zu buchen. Das erworbene Ticket berechtigt zum einmaligen Eintritt im jeweils gebuchten Zeitfenster. Sollte das Ticket aus persönlichen Gründen oder aufgrund höherer Gewalt nicht gelöst werden können, besteht seitens des Badegastes kein Anspruch auf Rückerstattung der Eintrittskosten. Dies gilt auch bei Abbruch der Badezeit durch das Freibadpersonal bei sich ändernden Witterungsbedingungen.
Bitte beachten Sie außerdem, dass Ihre Daten bei der Ticketbuchung aufbewahrt werden. Zwecks Rückverfolgbarkeit von Infektionen mit COVID-19. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. d DSGVO (Verarbeitung personenbezogener Daten zum Schutz lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person). Hierzu zählt auch die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Überwachung von Epidemien und deren Ausbreitung. Ihre personenbezogenen Daten werden für einen Zeitraum von 40 Tagen aufbewahrt und nach Ablauf der Frist ordnungsgemäß gelöscht. Die erhobenen Daten dürfen ausschließlich auf Anforderung der zuständigen Gesundheitsbehörden zur Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen weitergegeben werden.
Sie haben als betroffene Person im Hinblick auf Ihre erhobenen personenbezogenen Daten das Recht auf Auskunft und das Recht auf Berichtigung, sowie nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist ein Recht auf Löschung Ihrer Daten. Hierzu können Sie sich direkt an Fackelmann Therme unter den o.g. Kontaktdaten sowie an den info@fackelmanntherme.de wenden.

 

2. Allgemein

  • Sollten sich Besucher nicht an die Regelungen halten, können sie von unserem Personal des Geländes verwiesen werden. Bei schweren Verstößen muss die Polizei alarmiert und gegebenenfalls sogar das Bad geschlossen werden.
  • Personen mit Kontakt zu SARS-CoV-2-Fällen in den letzten 14 Tagen, mit einer bekannten/nachgewiesenen Infektion durch SARS-CoV-2 sowie mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere sind vom Badebetrieb ausgeschlossen.
  • Liegen- und Sitzmöglichkeiten sind eingeschränkt möglich bzw. in reduzierter Anzahl vorhanden
  • Duschen sind eingeschränkt möglich bzw. in reduzierter Anzahl vorhanden
  • Umkleidekabinen und Schränke sind eingeschränkt möglich bzw. in reduzierter Anzahl vorhanden
  • Föhne stehen zur Zeit nicht zur Verfügung.

 

3. Freibad

  • Das Schwimmerbecken wird in drei Bahnen geteilt, geschwommen wird im Uhrzeigersinn. Zwischen den Schwimmern ist ein Mindestabstand von jeweils drei Metern einzuhalten. Nebeneinanderschwimmen ist nicht gestattet, überholt werden darf nur an der Beckenbande. Es gibt eine Bahn für Sport Schwimmer, langsamere Schwimmer und Familien
  • Die Badegäste haben nach dem Schwimmen den Beckenbereich zügig zu verlassen; Menschenansammlungen und Gruppenbildungen sind zu vermeiden. Die gekennzeichneten Laufwege sind einzuhalten.
  • Die Sitzbänke und Holzliegen können von den Freibadbesuchern genutzt werden, dürfen aber nicht verschoben werden. Es wird darum gebeten, ein Handtuch/Saunatuch auf die Sitz- oder Liegefläche zu legen
  • Um die Anlagen mehrmals täglich gründlich reinigen und desinfizieren zu können , muss das Freibad bzw. die Therme zwischenzeitlich immer wieder für eine halbe Stunde geschlossen und von den Badegästen verlassen werden. Das Wasser in den Becken wird ständig gechlort, gefiltert und gereinigt.
  • Auf dem gesamten Gelände sind die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen einzuhalten. Zudem besteht auf den Wegen von und zu den Parkplätzen, im Kassenbereich, an den Verpflegungsautomaten sowie beim Aufenthalt in Toiletten und Umkleidekabinen Maskenpflicht. Während des Aufenthalts auf den gekennzeichneten Liegeplätzen und der Badezeit im Wasser muss keine Maske getragen werden. Im Eingangsbereich, vor den Einzelumkleiden und den Sanitäranlagen stehen Handdesinfektionsspender zur Verfügung.
  • Die Badegäste werden gebeten, sich vor Betreten der Schwimmbecken in der Frischwasserdusche oder einer der gechlorten Kaltwasserduschen an den Durchschreitebecken mit Seife oder Duschgel zu reinigen.

 

4. Thermwelt und Saunapark

Geschlossene Bereiche:

  • Wasser Attraktionen
  • Dampfbad
  • Infrarot Kabine


Eingeschränkte Nutzung:

  • Bio-Saunarium wird umfunktioinert und mit 65 Grad trocken beheizt   
  • Duschen, Umkleiden, Liegen und Spinde in begrenzter Anzahl
  • Öffnung der Gastronomie ab 11.00 Uhr
     
  • Die Badegäste haben nach dem Schwimmen den Beckenbereich zügig zu verlassen; Menschenansammlungen und Gruppenbildungen sind zu vermeiden. Die gekennzeichneten Laufwege sind einzuhalten.
  • Um die Anlagen mehrmals täglich gründlich reinigen und desinfizieren zu können , muss die Therme zwischenzeitlich immer wieder für eine Stunde geschlossen und von den Badegästen verlassen werden. Das Wasser in den Becken wird ständig gechlort, gefiltert und gereinigt.
  • Im gesamten Gebäude sind die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen einzuhalten. Zudem besteht auf den Wegen von und zu den Parkplätzen, im Kassenbereich, an den Verpflegungsautomaten sowie beim Aufenthalt in Toiletten und Umkleidekabinen Maskenpflicht. Während des Aufenthalts auf den gekennzeichneten Liegeplätzen und der Badezeit im Wasser muss keine Maske getragen werden. Im Eingangsbereich, vor den Einzelumkleiden und den Sanitäranlagen stehen Handdesinfektionsspender zur Verfügung.
  • Die Badegäste werden gebeten, sich vor Betreten der Schwimmbecken mit Seife oder Duschgel zu reinigen.

     

Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch sowohl unsere Haus- und Badeordnung als auch unsere Hygienemaßnahmen.